Was war die geistreichste Nacht unter 18, die Großbritannien je hatte?

Letzte Woche wurde die Welt von nichts mehr erschüttert als ein einfaches Fotoalbum , auf Facebook gepostet.



365 dni warum ist Laura gestorben?

Wir leben jetzt in einer post-epischen Welt der unter 18-Jährigen, und nichts ist ganz gleich. Wir müssen jetzt nicht nur mit dem Verständnis leben, dass wir nie so cool sein werden wie diese Kinder, sondern wir sind auch gezwungen, uns der düsteren Realität dessen zu stellen, was wir in diesem Alter erlebt haben.

Was war dein Epic Under 18s? Es ist wahrscheinlich, dass es in Ihrem örtlichen Club war, der um 23 Uhr geschlossen wurde und Sie so viel Haarspray oder VO5-Wachs trugen, dass Sie fast einen chemischen Notfall verursacht hätten.





Wir haben einige der glorreichsten Nächte unter 18 Jahren zusammengestellt, die es je gab und geben wird. Stimmen Sie unten für die Verlierer.



Amadeus, Rochester

Amo amo amo blutiger Deus. Amadeus war voll von Jungen in Adidas-Jacken, die WKDs tranken, und Mädchen vor der Pubertät in Tutus und Stulpen. Bevor es zu einer Bowlingbahn wurde, war es der Höhepunkt der Raving-Kultur in Rochester.

Sie hatten ein Podium über der Tanzfläche, das ungefähr fünf Leuten Platz bot, aber der ganze Club war entschlossen, darauf zu klettern, um cool auszusehen. Jeder war da, um seine ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht zu machen.
Um fair zu ihnen zu sein, haben sie es einmal geschafft, Skepta und Professor Green zum Auftritt zu bringen, also das war's.

Baby Batchwood, St Albans

Sie waren sich nie ganz sicher, ob der offizielle Name von Baby Batchwood Baby Batchwood war oder ob Baby Batch nur ein Name war, der im Laufe der Zeit von denen angenommen wurde, die aufwuchsen und erkannten, wie verdammt babyface sie gewesen waren, als sie zum ersten Mal einen Fuß in diese Geheiligten traten Hallen.

Jahre bevor Sie in einem überfüllten Taxi halb gelähmt den Batchwood Drive hinauffahren, rollen Sie die opulente, von Bäumen gesäumte Auffahrt hinter dem Auto Ihrer Mutter und Ihres Vaters hoch und bestaunen die Pracht des Herrenhauses selbst die coolen Kids von STAGS oder Beaumont, die bereits in der Schlange standen.Batchwood selbst ist seitdem ein regelmäßiger Treffpunkt, aber die berauschenden Tage von Baby Batch sind das, was Sie immer versuchen werden, nachzuerleben. Die rebellischen Kinder waren wütend auf WKDs und den Abschaum der Geisterkabinette ihrer Eltern, bevor sie ihre Nächte damit verbrachten, zu Größen wie N Dubz, JoJo und 3 Of A Kind zu tanzen.

Die weniger rebellischen Kinder durften nicht gehen und hörten mit roter Eifersucht zu, wie die beliebten Kinder erzählten, wer sich am nächsten Tag mit wem verabredet hatte. Der Club mit dem liebevollen Namen Snatchwood ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens eines echten Herts-Teenagers . In der Blütezeit von JLS und *diesen* fluoreszierenden Topman-T-Shirts mit V-Ausschnitt war Baby Batch der Höhepunkt jeder Schulferien, als die Limonade floss und Mama dich um 23 Uhr abholte.

Seien Sie ehrlich, es ist nicht mehr dasselbe, seit sie die Podestplätze weggenommen haben.

Beluga Bar, Tunbridge Wells

Die Beluga Bar in Tunbridge Wells war der ultimative Hotspot für unter 18-Jährige. Die meisten Schulen in meinem Teil von Kent sind Single-Sex-Schulen, weil Kent es noch nicht bis ins 21. deine rasenden Hormone. Als ich 14 Jahre alt war, wurde mir von meinem Freund von Beluga erzählt, der mir sagte: Belugas ist der ultimative Ort zum Ziehen, als ob Sie Belugas nicht reinziehen können, sind Sie hässlich. Ratet mal, wer Belugas nicht angezogen hat? Dieses Mädchen.

Mein Freund und ich haben uns bis zum Maximum aufgebauscht. Ich trug ein Kleid, das mehr kostete als der Rest meiner Garderobe. Wir trugen auch Hexenhüte, weil uns gesagt wurde, es sei Halloween. Wir mussten die in der Warteschlange fallen lassen, als wir merkten, dass niemand auch nur ein Kostüm anhatte. Nicht einmal ein Paar Katzenschnurrhaare mit Eyeliner aufgemalt, denn dafür waren alle zu cool. Ich war noch nie so gedemütigt gewesen.

Im Club gab es eine seltsame Mischung aus gruseligen 17-Jährigen, die definitiv nicht dort hätten sein sollen, 14-Jährigen, die wegen ihrer ersten Alkoholerfahrungen immer wieder zum Kotzen auf die Toilette rannten und andere 14 -Jährige, die solche Angst davor hatten, Alkohol einzuschmuggeln, waren eiskalt nüchtern. Ich war in der letzten Kategorie.

Kaum jemand tanzte, denn dafür waren wir alle wieder zu cool, also standen im Grunde ein Haufen Teenager in einem großen Raum, die von Erwachsenen Wasser gereicht bekommen und sich entweder zu unwohl fühlten, um mit jemandem des anderen Geschlechts zu sprechen, oder so betrunken zu sein, dass Sie alles zusammen übersprungen haben und direkt auf der Tanzfläche gefingert wurden. Jeder kannte jemanden, der in Belugas gefingert wurde.

Um 11 Uhr kamen die Eltern, um sie abzuholen. Ich habe vor dem Einschlafen geweint, weil ich es nicht geschafft habe, Belugas anzuziehen. Es war wirklich ein schrecklicher, tragischer und doch magischer Ort.

Brücke unter 18 Jahren, Oxford

Bridge, Escape, Lava – egal wo die Lazy P-Nächte stattfanden, sie waren prägend für das Aufwachsen in Oxford. Egal, ob Sie einer der selbstgefälligen Vertreter waren oder tatsächlich ein Ticket bezahlen mussten – jeder, der irgendjemand war, war da.

Sie würden Beth auf der Tanzfläche treffen, die mit einem HEISSEN Abingdon-Boy mit schlaffen blonden Haaren und einem Jack Wills-Shirt zu Flo Rida schleift. Es waren buchstäblich alle da. Derjenige, den du von Teddies wirklich mochtest, deinen Ex von Magdalen, den wirklich passenden mysteriösen von Matthew Arnold, denjenigen, mit dem du dich von Cherwell gestritten hast, den du immer auf MSN von OHS sprichst, aber nie wirklich getroffen hast , der aus Cokethorpe, der dir ein Bild von seinem Willy geschickt hat, und der, der immer von Rye verschwendet wird. Alle gingen, und darüber würden alle am nächsten Montag in der Schule sprechen.

Und natürlich war es ein Zeichen des Stolzes, einer von Zappis Vertretern zu sein. Sie waren wirklich selbstgefällig, als er Ihnen sagte, dass er Sie als den Coolsten von Ihrer Schule ausgewählt hat – und er lag nicht falsch. Ich und Zappi sind Kumpels, du würdest es allen kurz sagen, er ist so sicher. Du würdest ihn in Zappis Café treffen, um die Tickets abzuholen, und auf dem Weg dorthin wirst du benommen, weil er ZWEI KÜSSE ans Ende seines Textes gesetzt hat. Sie würden mit Nachrichten auf Ihrem Motorola Razr überschwemmt, und die Leute würden buchstäblich in Ihrem Formularraum Schlange stehen, um ihre Tickets zu bekommen.

Es hat sich gelohnt für den freien Eintritt und an der ganzen Warteschlange vorbei zu stolzieren, wenn es zur großen Nacht kam.

Büro Underthelimit, Stratford-upon-Avon

Warwickshires Clubszene ist bestenfalls ziemlich desolat. Stellen Sie sich also vor, wie schwer es für die U18 ist, die nur eine Aufnahme von Pit Bull in ihrem jungfräulichen Sex on the Beach wollen. Bureau, neuerdings Maison, neuerdings eine Baustelle für Einfamilienhäuser, verkaufte diesen Cocktail.

Da sie so selten vorkamen, war es schwer zu wissen, wann sie geschahen, und wann sie geschahen, öffnete das Bureau seine Türen für alle Minderjährigen des Landkreises. Seltsamerweise konnte man jedoch alles in den Club bringen. Flachmann? Überprüfen. Zigarren? Überprüfen. Wenig bis keine Kenntnisse im Umgang mit Mitgliedern des anderen Geschlechts? Überprüfen.

Edwards, Inverurie

Oh Gott, wo soll ich anfangen. Als einziger Nachtclub in Inverurie hat Edwards es auf sich genommen, eine U18-Nacht zu veranstalten. Sie dachten wahrscheinlich, dass dies ein ausgezeichneter Geschäftsgang war – wärmen Sie jetzt alle Minderjährigen auf, und sie werden sterben, wenn sie alt genug sind (oder sowieso schlau genug, um sich einzuschleichen). Oh, wie falsch sie lagen.

Für den Anfang erinnere ich mich, dass nur sechs oder sieben Leute dort waren. Ich war damals erst 15 Jahre alt, aber ich hatte Ehrfurcht vor all den coolen 17-Jährigen, die aus einer gut versteckten Flasche Wodka schlürfen, da meine Mama mir ausdrücklich gesagt hatte, dass ich nicht trinken darf. Als Ergebnis griff ich dazu, mit meiner Freundin Hannah J2Os zu hämmern, in der Hoffnung, diesen Zucker-High zu bekommen, der diese Nacht möglicherweise erträglich machen würde (es war immerhin ihr 16. Geburtstag).

Während der DJ unbeholfen Melodien spielte, zu denen niemand tanzte, brach ein Krach aus. Es hatte etwas mit einer 17-Jährigen zu tun, die nicht cool genug war, um sich in einen richtigen Club zu schleichen, und dachte, ihr Freund hätte sie mit meiner Freundin Hannah betrogen.

Die Nacht endete damit, dass das ältere Mädchen in Tränen ausbrach und ich und mein Freund früh genug gingen, damit die Genossenschaft noch geöffnet war, damit wir uns durch die Schmerzen dieses Abends trösten konnten. Das fasst Edwards ungefähr zusammen.

Flucht bei Tramps, Worcester

Tramps ist in einer normalen Nacht tragisch genug – in einer U18-Nacht erreicht es ein neues tragisches Niveau. Wenn es nur innen so gut wäre, wie es sein denkmalgeschütztes Äußeres versprach.

War es der klebrige Boden, gesättigt von so manchem Red Bull? Die kleine Nische mit dem schwarzen Ledersofa, auf das du und deine ach so rebellischen Freunde geklettert sind, gefährlich wankend in Absätzen, die du nicht betreten konntest? Die gruseligen Typen, die nur ein bisschen zu alt aussahen, um tatsächlich in eine Nacht unter 18 Jahren eingelassen zu werden?

In allen Räumen griff man nach den Stangen, präsentierte in kurzen Shorts und Uggs etwas, was man für einen schwülen Lapdance hielt, bevor man sich in der Toilette versteckte und den Kirschlikör aus dem Trinkschrank der Eltern nuckelte. Tragen Sie Ihren Glitzer-Lipgloss schnell wieder auf und Sie waren bereit, die schmale Treppe hinunter und auf die winzige Tanzfläche zu gehen.

Du hast wahrscheinlich nur einen Bruchteil einer Einheit getrunken, aber du hast immer noch so getan, als wärst du total verschwendet, was dazu führte, dass du rausgeschmissen und auf den Stufen draußen in eine Weltraumdecke gefaltet wurdest, während du darauf wartest, dass Mama und Papa dich um respektable 22 Uhr abholen .

Flüssigkeit, Gloucester

Liquid Gloucester: ein Club mit einem Namen, der an das entscheidende Element für das menschliche Überleben, h20, und den ganzen Charme des Waterboardings erinnert. Mit einem solchen Ruf begann Liquid, eine Nacht unter 18 Jahren zu veranstalten, um seine schwankende Besucherzahl zu steigern. Sie würden um 21 Uhr den Zug nach Gloucester nehmen und in Richtung des Clubs schlendern, um den Chor der Einheimischen zu hören, die Ihre Freundinnen von ihren getönten Subaru anrufen; Es ist schön zu wissen, dass das Alter kein Grund zur Diskriminierung war.

Sie würden die nächsten 45 Minuten damit verbringen, Schlange zu stehen, während die Türsteher alle gewissenhaft auf Alkohol überprüften. Glücklicherweise gab es keine Türsteherinnen, also suche dir einen Freund mit Brustdrüsen, der bereit war, dein vorübergehender Alkohol-Maultier zu sein, und du konntest loslegen.

Nachdem er sich drei Stunden lang zwischen den Liedern auf die Toilette geschlichen hatte, um warmen Wodka aus einer Plastikflasche zu schlürfen, die im Dekolleté deines Kumpels versteckt war, schloss Liquid früh, weil Simon mit Ket gefunden worden war oder Ryan einen Streit mit jemandem begonnen hatte, von dem er dachte, er hätte gepostet zu oft auf der FB-Wand seiner Freundin. Die Straßen von Gloucester sind voller ausgelaugter 16- und 17-Jähriger und am nächsten Tag eine Versammlung, die deine verkaterten Körper tadelt.

Flüssigkeit, Newbury

Flüssige Nächte unter 18 Jahren waren die Art von Abenden, über die man seine Eltern anlügen musste, weil sie einen in so einem unschuldigen Alter auf keinen Fall einen solchen Ort betreten ließen.

Eingebettet zwischen einigen der unangenehmsten Attraktionen von Newbury, am deutlichsten erkennbar dem Busbahnhof, dem Parkplatz des Kennet Center und dem Rathaus, hatte Liquid mit seinem fensterlosen Äußeren die gleiche unästhetische Aura, die es aussehen ließ, als könnte es als Bordell dienen . Aber nachdem du deiner Mutter erfolgreich gesagt hattest, dass du nur noch fünf Prozent Akku auf deinem Handy hast, aber eine Übernachtung und eine Filmnacht bei Phoebe verbringt, bist du die Treppe hinauf zu Liquid gestiegen.

Beim Betreten des Hauptraums wurde man mit der neonbeleuchteten kreisförmigen zentralen Tanzfläche begrüßt, die bereits klebrig war, obwohl man die ersten Leute dort war. Du würdest zu der langen Bar rechts gehen, wo du dich so cool gefühlt hast, eine Limonade zu bestellen (denn die Leute werden es für Wodka halten!) du wärst eine absolute Legende, du würdest dich ziemlich launisch verhalten, als ob die 0,5-Prozent-Dosen Radler, die du im Kühlschrank deines Kumpels gefunden hast, ernsthafte Auswirkungen hätten (und jeder würde wissen, dass du einen Schluck getrunken hast, bevor er hierher kommt).

Du hingst immer draußen im 2x2m Raucherbereich, den du für krank hieltst, denn wenn du älter bist oder die Türsteher nicht da wären, würdest du bestimmt eine Zigarette rauchen. Ziemlich cool. Alle Anwesenden gaben sich die Outfits, die die Leute tragen müssen, wenn sie in die Clubs gehen: Rave-Farbe, Glitzer, Weste mit extra langen Armlöchern, die bis zur Taille reichen, damit Ihr New Look 915-BH durchscheint, Blumenstirnbänder, heiß Hosen und alles andere, was Ihr älteres Geschwisterkind beim Reading Festival fotografiert hat.

wer sind die mädchen im katzenmeme

Abgerundet wurde dieser Look mit einem von Kopf bis Fuß in Schweiß gehüllten Look, dank der Tanzroutine mit den Floorfillern Get Low, Cha-Cha Slide und Soulja Boy.

Maison, Stratford-upon-Avon

Natürlich war nach dem Bureau Maison. Die U18 in Stratford-upon-Avon muss wild sein, denn die U18-Nächte im Maison hatten buchstäblich die größte Anzahl von Türstehern, die Sie je gesehen haben.

Die Schlange war länger als die Nacht selbst und es gab ungefähr 10 Türsteher, die über die gesamte Länge der Schlange gestaffelt waren. Ein Türsteher entfernte mich aus der Schlange, nur damit ich meine Flasche Caribbean Twist vor allen Leuten leerte. Peinlich. Dann, wenn Sie dort ankamen, war das einzige Getränk, das Ihnen angeboten wurde, Wasser aus einer Maschine. Wieder von einem Wachmann besetzt.

Im Ernst, was denkt er, was ich mit einem Plastikbecher mit Wasser mache?

Das Büro, Truro

Ich bewerbe mich als einer der besten Abende im Südwesten, und ich kann Ihnen aus Erfahrung versichern, dass dies nicht der Fall ist. Unter 18/über 16 Nächte im The Office bestanden aus Mädchen in leuchtenden Neon-Stulpen, die lernten, wie man Schlampen in einem Bereich, der allgemein als Pit bezeichnet wird, fallen lässt, während Jungs vom Balkon aus höhnten und auf die gesamte Tanzfläche kletterten. Der männliche Blick wurde nie passender gemacht.

Mit dem Twitter-Handle @theofficeschooldisco zog diese Nacht für Minderjährige alle 16-18-Jährigen aus den tiefsten und dunkelsten Ecken des ländlichen Cornwall an. Privatschuleltern würden versuchen, ihre Kinder vom Besuch dieser Nächte abzuhalten, aus Angst, dass ihre geliebten Putten durch die radikale Staatsschulideologie korrumpiert würden. Hier erlebten alle, die alle Mädchenschulen besuchten, zum ersten Mal den Charme neonfarbener Jungen, die sich um ihr Leben an einen Red Bull klammerten.

Der Stil hat sich im Laufe der Jahre etwas verändert; Ballettschuhe wurden zu neuen Balance-Trainern, Netzstrumpfhosen wurden gegen künstliche Bräune ausgetauscht, Tutus gegen Lederleggings, zerrissene Neon-T-Shirts gegen bauchfreie Tops unter Bomberjacken. Doch trotz dieser stilistischen Weiterentwicklung hat sich an der stickigen, schweißtreibenden Atmosphäre und den allzu vertrauten Klängen der Musik, die in den Schulferien per Bluetooth gesendet wird, nichts geändert.

Es lebe Office Unders.

Park Hall, Chorley

RIP Park Hall, weg, aber nie vergessen. Park Hall war die epische Nacht für Minderjährige im Hotel neben Lancashires geliebtem Camelot. An einem Mittwoch kamen Kinder aus der ganzen Gegend – die Jungs in Hemden, zu viel Haargel und Luchs und die Mädchen in Raaraa-Röcken und Stulpen.

Welcher Spongebob-Charakter bist du, Quiz?

Wenn Sie versiert waren, wurden Sie vorher im Park oder bei einem Kumpel beschwipst. Leider führte dies normalerweise dazu, dass jemandem der Magen gepumpt wurde oder sich zumindest irgendwo anders als auf der Toilette übergeben musste. Es gab viel miteinander zu tun, im Grunde brachten Sie Ihren Kumpel dazu, ein Mitglied des anderen Geschlechts zu fragen, ob sie Lust auf ein Knutschen haben, und dann zwei lange Minuten ohne Luft zu machen, bevor Sie abrupt weggingen und nie redeten oder Augenkontakt machten wieder mit ihnen. Es war auch in Ordnung, mit mehr als einer Person davonzukommen: Es war wirklich alles Übung.

Die Mädchenschlampe ließ sich auf der riesigen Tanzfläche zu Sean Paul und Christina Aguilera fallen, wie die Jungs von der Etage darüber beobachteten, ohne die Absicht zu haben, mitzumachen erwachsener als das Rauchen einer richtigen Zigarette in einem richtigen Nachtclub, in dem deine Eltern nicht anwesend waren. Wenn du gingst, würden deine Haare stinken, aber offensichtlich hast du deiner Mutter gesagt, dass dies all die anderen Leute waren, die um dich herum rauchten.

Sagen Sie, was Sie über Park Hall wollen, aber Chorleys Clubbing-Szene war ohne sie nie dieselbe.

PM Bar, Bradford

Wenn du es nicht zur Surfwear-Schaumparty geschafft hast, warst du ein Niemand. Die Nacht würde mit Lambrini in einem Park beginnen und mit etwas Glück Smirnoff Ice in einem beschissenen Wohnzimmer.

Offensichtlich zog man den neuen Bronzer, den man auf dem Kirkgate Market gekauft hatte, bevor man sich auf den Weg machte, mit Bikini-Oberteil und Shorts an, bevor man Selfies im Spiegel machte. Wenn Sie keinen Concealer auf Ihre Lippen aufgetragen haben, sind Sie also nicht reingekommen.

Nachdem Ihre Mutter Sie draußen abgesetzt hatte, wurde Ihnen klar, dass die Schlange tatsächlich länger sein würde, als Sie im Club verbringen würden. Die Türsteher waren nutzlos, um Sie daran zu hindern, Wodkaflaschen zu schmuggeln, um die Nacht so richtig in Gang zu bringen, und es gab keinen größeren Ruhm, als sich eine Cola von dem fast 18-Jährigen kaufen zu lassen. Die richtig coolen Mädels würden ihre Nacht mit Poledance verbringen, was 13-Jährigen im Nachhinein eigentlich nicht erlaubt sein sollte.

Du würdest so tun, als würdest du es genießen, von klebrigem und leicht stinkendem Schaum durchnässt zu werden, während du über die Mädchen anderer Schulen schimpfst. Für wen hielt Lucy sie überhaupt? Die Nacht würde wirklich ihren Höhepunkt erreichen, wenn Sie jemandem auf der Herrentoilette Pillen abkauften und die restliche Zeit damit verbrachten, Ihre Freunde zu fragen, ob sie etwas fühlten. Sie taten es nicht. Es war wirklich Paracetamol, das der Person, die Sie betrogen hat, glatte 50 Pfund einbrachte.

Sie werden um 23 Uhr von Ihrer Mutter abgeholt.

Scheichs, Bognor Regis

Unten an der sonnigen Südküste von Sussex liegt der beliebte Badeort Bognor Regis, der als Heimat der allerersten Butlins und vieler Jugendkriminalität bekannt ist. Auf seinem wahrhaft prächtigen Pier liegt Sheiks, das bevölkerungsreichste Ziel der Stadt am Freitagabend.

Im Jahr 2011 war die U18-Nacht legendär: billige Coca-Cola, die Chance auf einen Kuss auf die Lippen mit einem echten Mädchen und ein rundum knallender Jungs-Abend. Also beschloss ich, zusammen mit meinem faszinierten Jahrgangs-10-Mandem, unsere feinsten Topman-Baseball-T-Shirts mit drei Knöpfen anzuziehen, eine ganze Dose Lynx-Schokolade auf unsere Körper zu sprühen und Bognors geilsten D-Floor zu schlagen.

Nachdem wir uns kurz in der Sommersonne von Sussex angestellt hatten, weil die Nacht um 18.30 Uhr begann (und genau zu diesem Zeitpunkt unsere Mütter uns alle abgesetzt haben), betraten wir (mit frisch verschwitzten Achseln) das, was nur beschrieben werden konnte als der coolste Ort unseres Lebens. Es war dunkel, laut und stickig, aber in unseren Augen war es einfach der perfekte Spielplatz. Wir hatten uns vor dem Eintritt jeweils ein Smirnoff-Eis in den Hals geschmuggelt und waren dementsprechend beschwipst, als wir großspurig durch ein Meer von stark geschminkten Mädchen und hart aussehenden einheimischen Burschen schritten, die Ralph Lauren Polos anzogen, die offensichtlich gebügelt waren von ihren Müttern nur wenige Augenblicke zuvor.

Doch schon bald war die Party im Kommen. Buchstäblich. Die Geheimwaffe der Scheichs war ihre hydraulische Tanzfläche, die sich auf und ab bewegte, während die Menge zu Pass Out von Tinie Tempah hüpfte. Wollten Sie den Boden des Piers durchbrechen und einen Spritzer verursachen? Wer wusste es und wen interessierte es? Wir sicher nicht.

Wir haben unser Leben auf einen Zentimeter gekürzt, machten nur eine Pause, um uns mit einem Schluck Panda Pop zu trinken, den Harry mit dem Geld gekauft hatte, das Harry an diesem Morgen von seiner älteren Schwester geklaut hatte. Sheiks war auch meine erste Erfahrung mit einem Raucherbereich mit Blick auf den malerischen Ärmelkanal. Es war von den kühleren Jungs der letzten Jahre frequentiert worden, die wir nur anstreben konnten.

Ich wurde nach einer Rizla gefragt, von der ich wirklich glaubte, dass sie der Straßenname der Zuckertube war, die ich in der Hand hielt (wieder freundlicherweise von Harry gekauft). Ich sagte kleinlaut, dass ich es tat, aber dass es meine letzte war und stürzte es auf der Stelle nieder, in einem Akt des Trotzes. Ich wurde eine Möse genannt.

SNAP Disco in der Assembly Hall, Worthing

Ich besuchte die Disco Say No And Phone, die von der Polizei von Sussex betrieben wird, als protogeiler 13-Jähriger. Ich kann mich nicht genau erinnern, wozu wir Nein sagen und sie anrufen sollten. Drogen? Fremde?

Ich trug eines dieser kurzärmeligen Flammenhemden, Baggy-Jeans mit einer Kette an den Gürtelschlaufen (ich habe sie aus einer Zoohandlung bekommen) und einen Mohawk im Stil von David Beckham, bei dem ich einen halben Topf Brylcreem auf meinen Kopf schüttete. Ich dachte, ich sähe aus wie ein Fußballer der Premier League, aber rückblickend scheint ich eher Guy Fieri gewesen zu sein, wenn er beim Waschen geschrumpft wäre.

Die Panda Pops flossen, die Musik war glühend laut und es gab im Grunde nur zwei Möglichkeiten, dazu zu tanzen – mahlen oder langsam von einer Seite zur anderen schwanken, während man anderen beim Mahlen zusah. Manchmal kamen Mädchen mit Zahnspangen auf dich zu, nickten den Schleifern zu und sagten, willst du aussteigen? Du würdest rot werden und nein sagen, weil Mädchen eklig sind.

Jemand biss immer in einen Leuchtstab, und man hörte Gerüchte über Kinder aus der raueren Schule, die nach einem möglicherweise nur leichten Fingersatz schwanger wurden. Kein Nachtclub hat seither den Schwung und die Intrigen dieser Nächte erreicht.

was sagt mein getränk über mich aus

Der Schneeball, Chester

Mit einem ausgezeichneten Wortspiel für einen Namen fand The Snow Ball jedes Jahr im Dezember auf der Chester Racecourse statt und war ungefähr so ​​chaotisch, wie eine J2O-getankte Nacht nur sein kann.

Das Black-Tie-Event war für 12- bis 16-Jährige geöffnet und bot alle Arten von Aktivitäten, von einem Bucking Bronco bis hin zu einem Bungee-Lauf. Natürlich haben sich alle Mädels mega angezogen und sahen aus wie 21, und alle Jungs trugen M&S-Anzüge, die ihnen viel zu groß waren. Es waren hauptsächlich die wirklich noblen Cheshire-Leute, die alle Pferde hatten, und ihre Mütter fuhren Range Rover.

Die Leute hatten hier ihre ersten Küsse und natürlich haben alle Fotos auf ihren LG Cookies gemacht, um sie den Leuten zu zeigen, als wir im Januar wieder in die Schule kamen. Es gab auch Mütter über andere Kinder, die an der Bar aushalfen, die aber meistens nur zusammenstanden und gurrten, wie erwachsen ihr Sohn Tristram ist. Es gab den absolut riesigen Eingangsraum, in dem alle ihre riesigen Jack Wills-Wochenendtaschen für die Übernachtung an diesem Abend bereitlegten, sowie den Hauptdiscoraum, der meiner Erinnerung nach unglaublich dunkel und sehr verschwitzt war.

Alles in allem ein ziemlich ikonischer Teil des Aufwachsens in Chesh.

Der Veranstaltungsort, Barmouth

Der Veranstaltungsort hat eine besondere Art von U18-Nacht namens House Party/Big College Party. Es ist anscheinend für 16- und 17-Jährige (auch wenn viele 13-Jährige herumfliegen), aber wenn Sie 18 oder älter sind, können Sie immer noch bedient werden.

Man könnte meinen, es gäbe nicht viele Verrückte, die tatsächlich volljährig waren und ihre Nacht mit Kindern verbringen wollten, aber das wäre falsch. Es gibt dort viele 18-, 19- und 20-jährige Jungs, die sich daran erfreuen, ihre Nächte damit zu verbringen, 16-Jährige zu schlagen. Ich wünschte, ich mache Witze. Wenn Sie die Himmelstreppe hinaufgehen, überprüfen Sie sich im Spiegelsaal, bevor Sie sich von einem 19-Jährigen, den Sie vom College kennen, einen frechen blauen WKD holen lassen. Schön.

Sie werden sich auf den Weg zu der höllischen Grube im Boden machen, die als Tanzfläche bekannt ist und die bis zum Rand gefüllt ist mit Jungs, die entweder weiße Armani-T-Shirts oder weiße Ralph-Lauren-Polos tragen, sich die Titten abschwitzen und einigen ihre Gabber-Moves zeigen Remixed Football-Gesänge oder Solo 45s Feed Em To The Lions.

Sie werden Ihre Nacht beenden, indem Sie das Gesicht von jemandem essen. Sie werden keine Ahnung haben, wer sie sind, aber sie sahen fit aus, also haben Sie Ihr Glück riskiert. Du wirst draußen eine freche Schwuchtel haben, bete, dass die Bullen dich nicht erwischen, und dann die Kutsche nach Hause erwischen, bevor du deinen Eltern so tun musst, als wärst du nicht von Glens Wodka & Cokes und WKDs gefickt, die du geschafft hast, den Hals zu knacken schlau die ganze Nacht.

Der Veranstaltungsort, Belfast

Wenn Sie unter 18 Jahre alt waren und alternativ The Venue – leider jetzt tot, aber immer in liebevoller Erinnerung behalten – war der einzige Ort, an den Sie an einem Freitagabend gingen. Es gab eine Massenabwanderung aus dem Rathaus und dem Custom House Square (denn dort lebte man, wenn man ein Hippie-Teenager war) um 18 Uhr und die Schlange schlängelte sich um die Dublin Road, alle knabberten verzweifelt Wodka in Boost-Flaschen und taten so, als ob sie keinen trugen genau die gleiche karierte Vans-Band-Hoodie-Kombination wie alle anderen, die das gesamte Geld ihrer Eltern in Fresh Garbage ausgegeben haben.

Drinnen war alles, was man von einer Gothic-U18-Nacht erwarten würde; sie spielten jedes Mal Metallicas Enter Sandman, und alle sangen mit wirklich schlechtem theatralischem Headbangen mit, als hätten sie die Worte nicht erst vor zwei Tagen gelernt. Oh, und alle haben geschrien, als sie I’m Not OK von My Chemical Romance gespielt haben.

Es war auch lächerlich leicht zu ziehen, einfacher als jeder Nachtclub, in dem ich seitdem gewesen bin. Ich hatte dort meine erste aufmerksamkeitsstarke gleichgeschlechtliche Erfahrung und einer meiner ersten Freunde hat mich an einem Wochenende verlassen, als meine Mutter mich nicht gehen ließ, weil er andere Leute fingern wollte. Es war verdammt wild.

Die Türsteher sahen immer so aus, als würden sie sich selbst hassen, weil sie dort arbeiten mussten, und um ehrlich zu sein, hasse ich mich selbst dafür, dass ich hingegangen bin.

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil

Mitwirkende: Daisy Bernard, Roisin Lanigan, Matt McDonald, Lucy Woodham, Megan Ward, Katie Weston, Verity Bowman, Mared Parry, Rhys Parry, Oli Dugmore, Chloe Imrie, Marie-Elise Worswick, Bradley Young, Serena Smith und Hayley Soen

Denken Sie, dass Ihre dreckige Nacht unter 18 Jahren eine Erwähnung verdient? Sagen Sie uns in 200 Wörtern warum unter [email protected]