Was die Besetzung von Made In Chelsea laut LinkedIn tatsächlich macht

Wenn Sie alles Geld der Welt haben, ist es Ihnen wahrscheinlich nicht so wichtig, einen Job zu bekommen. So ist das Leben für die Darsteller von Made In Chelsea. Können Sie sich wirklich vorstellen, dass Mark-Francis für einen Teilzeitjob an der Morrisons-Fischtheke ein Haarnetz anzieht?



Aber sie müssen es getan haben etwas bevor die Sendung ausgestrahlt wurde. Wir alle müssen unseren Lebensunterhalt verdienen, und superreiche Reality-Stars sind da nicht anders – selbst wenn sie dies tun, indem sie in schmerzhaft peinlichen YouTube-Sendungen über die Lage der Börse auftauchen.



Spielen

Wenn es keine Videos gibt, haben wir LinkedIn, um uns zu zeigen, wie die MIC-Darsteller Geld verdienen, wenn sie sich nicht in Südfrankreich sonnen. Leider haben sich Leute wie Spencer, Mytton und JP vom sozialen Netzwerk ferngehalten, aber keine Sorge: Hier ist das Beste vom Rest.





Jamie

Ein Mann, ein Traum. Seit ich ein kleiner Junge war, habe ich davon geträumt, meine eigene Süßwarenfirma zu führen, sagt Jamie in seiner Biografie – und es brauchte nur viele Jahre der Recherche und, wissen Sie, Erbe des millionenschweren McVities-Imperiums.



Obwohl er jetzt Candy Kittens leitet, hat Jamie in seiner Vergangenheit Jobs im Einzelhandel bei WHSmith und Waitrose. Er wurde auch für seine Fähigkeiten in den Bereichen strategische Planung, E-Commerce, Vögel und Chat gelobt.

Frankie

Jamies andere Hälfte Frankie ist derzeit als Praktikant gelistet, nachdem er zuvor (offensichtlich) als Model bei einem Hollister in Reading gearbeitet hat.

Sie ließ auch Spanisch auf AS-Niveau fallen, behauptet jedoch immer noch, über begrenzte Arbeitskenntnisse zu verfügen.

Rosie

Rosie hat eine Reihe von glitzernden Bestätigungen für vage Fähigkeiten wie Mode und Kleidung und Trends, scheint aber in jeder Hinsicht einen Job zu haben.

Warte, streich das, es ist eigentlich nur ihr Name Blog .

Der beste Weg, Mädchen auswärts zu essen

Tschechisch

Cheska ist die Direktorin einer PR-Firma, was für jemanden seltsam ist, dessen gesamtes öffentliches Image Ihre unbeliebteste Made In Chelsea-Figur ist.

Richard

Richard leitet ein Unternehmen, das Fusionsreaktoren herstellt, einen Luxus-Sicherheitshändler und ein innovatives 3D-Druckunternehmen. Er ist ein versierter Risikokapitalgeber und Geschäftsstratege und kennt sich in der Welt der Kernphysik und Meteorologie bestens aus.

All das wird überschattet von seinen blöden Haaren.

Toff

Toff hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften mit herausragenden Empfehlungen in den Bereichen geistiges Eigentum, Verwaltungsrecht und Zivilprozessrecht.

Was bedeutet, dass Sie buchstäblich dümmer sind als ein Reality-TV-Star namens Toff.

Julius

Der Frauenschwarm der Serie 12, Julius, macht kein Geheimnis aus seinen musikalischen Bemühungen, daher ist es keine Überraschung, dass er als Singer/Songwriter aufgeführt wird, mit Bestätigungen in greifbaren Fähigkeiten wie Klavier und Bass und weniger greifbaren Fähigkeiten wie Liedern und Rock. Sein tadellos nobler Lebenslauf beinhaltet auch Jobs bei Mahiki und Marylebone Cricket Club.

Julius beschreibt seine Zeit an der Tonbridge School als die Jahre, in denen man von einem Jungen zu einem Mann heranwächst, was JP einst in Ollie Lockes Gesicht geschrien hat. Männer, oder?

Sieg

Victoria ist eine Bademoden-Designerin, die sowohl elegante und zeitlose als auch moderne und raffinierte Bademode entwirft. Seltsamerweise fehlt in ihren Vermerken Demut.

Sie hat es versäumt, ein Bild von sich einzufügen, was nur eine Reaktion auf ihren absoluten Ekel ist, LinkedIn überhaupt nutzen zu müssen.

Stolzschloss

Proudlock ist ein Künstler/Designer, was eine schicke Art zu sagen ist, dass er seine Zeit damit verbringt, komisch große Fedoras zu tragen und Prominente auf GQs Instagram-Feed zu bombardieren.

Francis

junger Herr mmh ha ha ha

Versuchen Sie, eher wie ein Bond-Bösewicht zu klingen.

Andy

Die einzige bemerkenswerte Position auf Andys LinkedIn war, dass er der Manager bei Tequila UK war, einer Clubnacht in Leeds, bei der oben ohne mit Schlagsahne bedeckte Leute sich gegenseitig Schüsse aus dem Bauchnabel lutschten. Die ganze Sache wurde schließlich geschlossen, nachdem sie die Spieler ermutigt hatten, Erstsemester zu verletzen.

Ein Praktikum bei BNY Mellon war es nicht.

Louise

Vier Personen haben Louise für Microsoft Office Looooool unterstützt.

Ryan

Louises riesiger Freund Ryan hat eine Karriere, die genau so ist, wie man es erwarten würde. Hemdloses Model bei Abercrombie & Fitch? Überprüfen. Personal Trainer? Überprüfen. Sogar die Marken, für die er gearbeitet hat, klingen, als ob er sie männlich gemacht hätte – LA Muscle, RoarFitness und Rugby Warfare bekommen alle einen Einblick.

Was auch immer Ihr Ziel ist, ich kann Ihnen helfen, es zu erreichen, sagt er, was eine nützliche Behauptung von jemandem ist, der aussieht, als könnte er Ihre stärksten Feinde mit bloßen Händen zerreißen.

Alik

Hier ist das LinkedIn-Profilfoto von Ledermogul Alik, das bestätigt, dass er der größte Charakter war und immer sein wird, den Made In Chelsea zu bieten hatte.