Die University of Nottingham schlägt wieder zu!

In einem brandneuen QS-Ranking der einzelnen Fächer gehört die UoN zu den besten der Welt und rangiert in 29 von 30 Fachgebieten unter den Elite-Institutionen der Welt (Top 200). UoN ist weithin für seinen grünen Campus und seine Umweltbeiträge bekannt



In Pharmazie & Pharmakologie (15.), Bildung (26.), Rechtswissenschaften (34.), Geographie (50.) und nicht zuletzt Land- und Forstwirtschaft (50.) wurde es von 2800 Universitäten weltweit bewertet, von denen 678 die goldene Note erhielten aufführen.

Zuvor wurde die University of Nottingham für ihren 'Herausragenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung' vom Times Higher Education Award ausgezeichnet und von Shanghai Jiao Tong und The QS (Quacquarelli Symonds) World unter die Top 10 Großbritanniens und die Top 75 der Welt eingestuft Ranglisten.





Und jetzt wurde die UoN auch als eine der gefragtesten Universitäten unter den Absolventen-Arbeitgebern erklärt, was die lange Liste der bereits erhaltenen Auszeichnungen ergänzt.

UoN ist weithin für seinen grünen Campus und seine Umweltbeiträge bekannt



Darüber hinaus hat dieser erlesene Wein der Universitäten laut der jüngsten Research Assessment Exercise mehr als 90 Prozent seiner Forschung von internationaler Qualität und wurde für seine exzellenten Forschungen zur globalen Ernährungssicherheit auch mit dem Queen's Anniversary Prize for Higher and Weiterbildung ausgezeichnet.

Eine so goldene Gans zu sein, scheint der UoN jedoch nicht im Entferntesten genug zu sein; neue Ziele sollen weltweit für ihre maßgeblichen Beiträge anerkannt werden, insbesondere in den Bereichen globale Ernährungssicherheit, Energie & Nachhaltigkeit sowie Gesundheit.

Es gibt auch große Pläne für Impact: The Nottingham Campaign, die größte Fundraising-Kampagne aller Zeiten, die die Vision der Universität umsetzen wird, Leben zu verändern, globale Probleme anzugehen und die Zukunft zu gestalten.

Alles in allem wird die UoN in absehbarer Zeit nicht von ihrem mächtigen Thron zurücktreten!