Tinder hat ein geheimes „Begehrensranking“, das dich davon abhält, Fitties zu sehen

Jeder, der Dating-Apps verwendet, hat erlebt, wie man durch endlose 3/10er wischt und sich fragt, wo all die 10/10 Fitties geblieben sind. Es scheint, als ob alle Fitte Leute werden zuerst angezeigt , und Sie fühlen sich entleert und fragen sich, ob Sie jemals Liebe finden werden. Nun, das könnte einen Grund haben. Der Algorithmus von Tinder verwendet sein ganz eigenes Ranking der „Erwünschtheit“ , ein sogenanntes 'Elo-Ranking', das Menschen zusammenbringt, bevor sie überhaupt die Chance dazu haben. Das geheime Elo-Ranking-System von Tinder ruiniert im Grunde Leben.



Anscheinend hat jeder Benutzer eine Bewertung in der App, und er kann nur durch Personen mit einer ähnlichen Bewertung streichen. Also im Grunde, wenn Tinder denkt, dass Sie nicht fit sind, werden Sie die fitten Personen in der App nicht sehen.

Hat Tinder ein geheimes Ranking-System?

Tinder hat eine geheime Art und Weise, wie es seine Benutzer einordnet und bewertet. Die interne Punktzahl wird 'Elo-Punktzahl' genannt – benannt nach dem Schachbegriff, der verwendet wurde Rang Spielerfähigkeiten . Das System soll bessere Übereinstimmungen erzeugen.



Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, Ihre Punktzahl sollte hoch anfangen . Aus diesem Grund werden die neuesten Profile zuerst angezeigt. Wie du nutze die App immer mehr , Ihre Partitur nimmt Gestalt an.

Es ist kein Geheimnis Dating-App-Algorithmen zeigen die am meisten gewischten richtigen Leute zuerst , also siehst du am ehesten die fittesten Leute und landest dann in einer ganz anderen Welt von Leute, die dich dazu bringen, für immer Single zu sein . Aber auf Tinder werden dir vielleicht NIE die fittesten Leute in der App gezeigt – also hast du vielleicht nie die Chance dazu treffen Sie Ihre perfekte Übereinstimmung.



Dies liegt daran, dass Sie bei einem niedrigen Ranking auch Menschen mit niedrigem Ranking sehen.

Bild könnte enthalten: Iphone, Mensch, Person, Handy, Telefon, Elektronik, Handy

Das geheime Ranking könnte Sie davon abhalten, diese zu bekommen

Was ist das Tinder-Ranking-System?

Tinder-CEO Sean Rad sagte Fast Company die Bewertung ist technisch gesehen kein Maß für die Attraktivität, sondern ein Maß für die Begehrlichkeit – denn sie wird nicht allein durch Ihr Profilfoto bestimmt.

Es geht nicht nur darum, wie viele Leute direkt auf dich streichen, er sagte . Es ist sehr kompliziert. Allein für die Erstellung des Algorithmus haben wir zweieinhalb Monate gebraucht, da viele Faktoren eine Rolle spielen.

Es gibt keine öffentlichen Informationen darüber, was die Bewertung einer Person ausmacht – aber es gibt Spekulationen darüber, darunter Dinge wie: Wie viele Leute wischen nach rechts zu Ihnen und wenn Sie Informationen wie Bildung, Karriere und soziale Netzwerke in Ihre Biografie aufgenommen haben.

Wenn Sie nach rechts zu einer Person und nach links zu einer anderen wischen, sagen Sie im Grunde, dass die erste Person wünschenswerter ist – also das ist es, was die Punktzahl bildet – als ob jeder Wisch eine Stimme wäre.

Bild könnte enthalten: Im Freien, Bluse, Kleid, weiblich, Mensch, Person, Kleidung, Bekleidung

Wo sind all die Leute so??

Aber Tinder kann es nicht sagen was hat dich dazu gebracht nach rechts zu wischen? – es könnte Attraktivität oder ein starkes Profil sein, daher verwendet Tinder diese Informationen, um zu entscheiden, wer am begehrtesten ist. Austin Carr, ein Autor für Schnelle Firma Ihm wurde mitgeteilt, dass seine Bewertung 946 beträgt, was das 'obere Ende des Durchschnitts' ist.

Geschäftseingeweihter sagen, dass die App die „Erfolgsrate“ der Fotos von Benutzern verfolgt – die darauf basiert, wie oft Personen auf den Fotos der Personen nach rechts wischen. Die Anzahl der rechten Wischbewegungen für jedes Foto ordnet sie automatisch an, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die Leute geliked werden.

Bild könnte enthalten: weiblich, Selfie, Fotografie, Foto, Porträt, Handy, Handy, Elektronik, Telefon, Gesicht, Person, Mensch

Wenn dein Elo-Score bedeutet, dass du keine Fitties mehr hast, mit denen du reden kannst

So finden Sie Ihren Elo-Score

Leider gibt es keine definitive Möglichkeit, Ihr geheimes Elo-Ranking herauszufinden – die einzige Möglichkeit besteht darin, sich die Art von Leuten anzusehen, durch die Sie streichen, um zu sehen, wie Tinder Sie eingestuft hat.

Können Sie Ihren Elo-Score steigern?

Da niemand genau weiß, was das Tinder-Ranking-System ausmacht, ist es schwierig zu sagen, wie Sie Ihre Punktzahl verbessern können. Alle Beweise deuten jedoch darauf hin, dass dies stark davon abhängt, wie viele Personen nach rechts auf Ihrem Profil wischen. Stellen Sie also sicher, dass Sie gute Bilder haben, eine Top-Biografie und interessante Informationen über Sie in Ihrem Profil, um Ihnen mehr richtige Wischvorgänge und anschließend eine höhere Bewertung zu ermöglichen.

Von diesem Autor empfohlene ähnliche Geschichten:

Das passiert mit deinem Tinder-Profil, wenn du die App löschst

Dinge, die Jungs auf Tinder nicht tun sollten, von enttäuschten Mädchen

So starten Sie ein Gespräch auf Tinder: Die besten Dating-App-Öffner

So erkennen Sie, ob die Person, die Sie sehen, Tinder immer noch verwendet