City Mill Meets: In Cambridge belauscht

Während Cambridge-Studenten in der Vergangenheit auf Websites wie „Brückengeplänkel und skandalöse Geheimnisse“ geteilt haben Bibliotheksflüstern , das In Cambridge belauscht Die Facebook-Gruppe ist wahrscheinlich das langlebigste und beliebteste aller ähnlichen Projekte. Emma Riordan, eine der Gruppenadministratoren, beschreibt, wie alles begann und wie die Reaktionen bisher waren.



Börsenspekulanten und Träger gehören zu den am häufigsten zitierten Gruppen

Spieler und Träger gehören zu den am häufigsten zitierten Personen in der Gruppe

Was hat dich dazu gebracht, zu erschaffen In Cambridge belauscht ?





Die Gruppe wurde 2009 von meiner Freundin Akiko gegründet. Wir waren beide in unserem zweiten Jahr bei Murray Edwards. Sie hatte sich von einer Overheard-Gruppe an der Universität eines Freundes inspirieren lassen und beschloss, eine Cambridge-Version einzurichten. Sie hat uns beide zu Administratoren gemacht, damit wir es im Auge behalten und Leute hinzufügen können. Am Anfang war es ein Ort, an dem wir die albernen Dinge posten und teilen konnten, die unsere Freunde am College sich ausgedacht haben. Aber es begann sich über unseren Freundeskreis hinaus auszudehnen und ist seitdem gewachsen.

Warum denken Sie In Cambridge belauscht in der Cambridge-Community und sogar bei Nicht-Cantabs so beliebt geworden ist?



Ich denke, Akiko hat es in der Gruppenbeschreibung richtig gemacht, die dieselbe ist wie bei der Erstellung, „weil man die verrücktesten Dinge in Cambridge hört“. Cambridge ist wirklich ein einzigartiger Ort und mit der riesigen Mischung von Menschen in einer kleinen Stadt ist das Potenzial für amüsante „mitgehörte“ Beiträge immens. Ich denke, stereotype Wahrnehmungen von Cambridge-Studenten ziehen Nicht-Cantabs an, die erwarten, dass es voller vornehmer und / oder geekiger Kommentare ist. Ich habe mich auch gefreut, dass die Gruppe so regelmäßig aktualisiert wird. Zugegeben, in den Ferien und im Prüfungssemester wird es ruhiger, aber der Schwung ist seit Beginn nicht mehr ins Stocken geraten.

Welches magst Du am besten In Cambridge belauscht posten und warum?

Das ist eine schwierige Frage, denn die Gruppe besteht nun schon seit über vier Jahren. Als die Gruppe begann, gab es eine Menge Posts, in denen Dinge zitiert wurden, die ich gemacht habe
sagte. Meine Freunde freuen sich sehr darüber, dass ich oft nicht nachdenke, bevor ich spreche, und haben es geliebt, mich in einem öffentlichen Forum zitieren zu können. Diese wurden mir nie direkt zugeschrieben, aber jeder in meinem Freundeskreis konnte diese Beiträge schnell identifizieren. Ich glaube, der Beitrag mit den meisten Likes ist das Zitat von Rowan Williams.

Screenshot 2013-05-05 at 21.40.22

Vor kurzem hat mich jemand kontaktiert und gefragt, ob ich bitte die 20 besten Beiträge in der Geschichte der Gruppe zusammenstellen könnte. Das wäre zwar eine tolle Sache, aber ein logistischer Albtraum. Es gibt keine Möglichkeit, die Beiträge zu bewerten, also müsste ich jeden einzelnen Beitrag durchgehen und sie selbst bewerten. Ich bin mir leider nicht sicher, ob jemand die Zeit dafür hat!

Von Mill Pond belauscht...

Von Mill Pond belauscht…

Game of Thrones-Trailer für nächste Woche

Wenn Sie etwas an der Gruppe ändern könnten, was wäre es?

Das einzige, was ich in der Gruppe ändern würde, wäre der Spam. Offensichtlich ist die Gruppe eine große potenzielle Werbefläche (diese Woche haben wir die 8.500-Mitglieder-Marke überschritten), aber dafür ist sie nicht da. Ich habe ein kleines Team von Gruppenadministratoren eingestellt, um Spam-Posts zu erkennen und zu löschen. Lange Zeit war es nur ich als Admin. Als Akiko ihren Abschluss machte, entfernte sie ihren Admin-Status. Ich habe meine behalten, da ich gerne mit ihr in Verbindung bleibe. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass Sie mit so vielen Mitgliedern etwas anfangen! Wir erhalten wahrscheinlich jeden Tag 10-20 Mitgliedschaftsanfragen, die eine Genehmigung erfordern, und es hat meine Facebook-Benachrichtigungen übernommen! Ich habe ein- oder zweimal negatives Feedback erhalten, wenn ich einen Beitrag veröffentlicht habe, in dem die Leute aufgefordert wurden, keinen Spam zu senden oder sich an die Richtlinien zu halten. Das kann unangenehm sein, aber ich versuche es zu ignorieren, ich denke, es ist normal für eine Gruppe dieser Größe.

Wie wird sich die Gruppe Ihrer Meinung nach in Zukunft entwickeln?

Solange die Stadt und die Universität Cambridge existieren, wird es immer etwas zu hören geben. Ich habe 2010 meinen Abschluss gemacht, dann arbeitete und lebte ich noch ein Jahr und einige Zeit später in Cambridge. Wenn ich die Posts sehe, zeigt mir, dass sich die Dinge nicht allzu sehr geändert haben. Was die Zukunft der Gruppe angeht, weiß ich ehrlich gesagt nicht! Die Leute kommen weiterhin täglich dazu, und wenn die derzeitigen Studenten ihren Abschluss machen, kommen neue Studenten hinzu, um die Stellen zu behalten.

Was haltet ihr vom Herrn der Ringe? Bist du eher eine Game of Thrones-Frau?

Meine Antwort darauf könnte enttäuschend sein. Ich mochte die LOTR-Filme, aber Game of Thrones habe ich noch nie gesehen. Ich kenne viele Leute, die es sehen (mein Chef in einem meiner freiberuflichen Jobs ist besessen). Ich habe ein bisschen das Gefühl, etwas zu verpassen, aber das ist nicht wirklich mein Ding. Ich bin eher ein Sitcom-Mädchen. Ich habe die Beiträge zum Thema Game of Thrones gesehen, aber ich verstehe nicht alles ...

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, In Cambridge belauscht Facebook-Gruppe ist zu finden Hier . Machen Sie mit für endlose Stunden des Aufschiebens, und weil die Oxford-Gruppe größer ist als unsere.