Es ist an der Zeit, wütende Aufseher zu rufen

Sie stellen sich die Aufseher immer als freundliche, gemeinschaftsorientierte Menschen vor, die Prüfungssäle aus reinem Herzen überwachen. Dieses Bild zerbrach, als ich entdeckte, dass sie bezahlt wurden. Seitdem haben sich Spitzfindigkeiten in Skrupel verwandelt und Skrupel in ausgewachsenen Groll.



Am Ende der Prüfungsphase, wenn Sie versuchen, Ihren Abschluss zu retten, brauchen Sie als letztes eine Aufsichtsperson, die Sie mit Wut erfüllt. Es ist zu viel.

Erst diese Woche mussten Opfer der Universität Bournemouth zwei Stunden warten und den Aufsehern zusehen, wie sie die Hälfte ihrer fehlenden Prüfung ausdruckten. Als das Papier aufgebraucht war, wurden sie nach Hause geschickt, die Prüfung verschoben.





im hohen Grasende erklärt

Dies ist nur eine traurige Episode eines Dramas, die länger dauert als jede Soap. Es ist Zeit, die Aufsichtsbehörden zu rufen.



Fangen wir am Anfang an. Ungefähr nach der Hälfte jeder Serie der University Challenge meidet Jeremy Paxman Konventionen und sagt den übereifrigen Quizzern, dass Sie die Regeln jetzt kennen, lass uns weitermachen. Anstatt mühsam die Feinheiten der Prüfungsbedingungen zu erklären, könnten die Aufsichtspersonen nicht einige Hinweise auf Kavalier-Pionier Paxman nehmen und es auf den Punkt bringen? Am Ende des Studiums haben die meisten das sechste Jahr in Folge erreicht. Wenn Sie unerlaubte Gegenstände haben, einschließlich Mobiltelefone oder andere elektronische Geräte, müssen Sie diese jetzt abgeben. Wir brauchen das nicht.

Sie werden auch gerne Ihre Zukunft bei jedem geringfügigen Verstoß vereiteln, aber das Klingeln ihrer Telefone abwehren. Doppelmoral wie diese und ein eklatanter Autoritätsmissbrauch rufen Entsetzen hervor, wenn man von Trump kommt, also warum werden sie von den Aufsehern übersehen?

Viel zu ernst nehmen diese selbsternannten Wächter der Prüfungshalle ihren Job. Es ist schwer, das Gefühl abzuschütteln, dass ihre langen Erklärungen nicht nur absichtliche Bevormundung sind. Legen Sie dieses Jahr an der Cardiff University eine von Rechtschreibfehlern geprägte Wirtschaftsprüfung ab. Der erste dieser Fehler war die unentzifferbare Neuheit. Wie und warum sich diese Ziffern eingefügt hatten, ist nebensächlich, entscheidend ist, was die Aufsichtsperson als nächstes tat.

Ohne zusätzliche Informationen zur Klärung der Angelegenheit forderte der Hauptaufseher alle auf, eine Sekunde innezuhalten, während er überlegte, was der Fehler bedeuten könnte. Schließlich entschied er sich für die erstaunliche Erkenntnis, dass es neu sein sollte.

Dies geschah dreimal. Sie haben die verschwendete Zeit nicht am Ende der Prüfung hinzugefügt.

Das soll nicht heißen, dass Aufseher blinde Dementoren sind. Wir alle kennen die Spiele, die sie gerne spielen. Spielplatz-Klassiker wie neben dem hässlichen Kind stehen oder immer wieder laut niesen sind eindeutig ein Schrei. Das Problem ist, dass dieser Spaß zu Lasten aller geht, die in ihren Gehirnen nach dem Inhalt längst vergangener Vorlesungsfolien suchen.

Manche gehen wirklich an die Grenzen des Sporthallen-Chic. Knöchel-Swinger, mit Schreibwaren gefüllte Hosentaschen und echte Vintage-Fleece-Stoffe mögen stylisch sein, entschuldigen aber nicht, die Gänge zwischen den Sitzen als ihren persönlichen Laufsteg zu betrachten.

Niemand kann sie herausfordern, also fahren sie fort. Aufsichtspersonen müssen wissen, dass sie nicht mehr ungestraft ärgern können.