So bekommen Sie mehr Follower auf Instagram: Eine Anleitung

Wir wachen auf und fallen in die grelle digitale Blendung,das Bewusstsein wiedererlangen, während wir nach dem Ladegerät krabbeln.



Aber warum sind wir so fixiert auf dieses kleine leuchtende Kästchen? Denn jedes Mal, wenn unser Telefon aufleuchtet, bringt es unser Ego zum Stolpern. Außerdem lenken eine Flut dringender Tweets von einer Menge Warten ab: Warten beim Zahnarzt; warten an der Bushaltestelle; warten, bis Ihr Date ankommt; oder darauf warten, dass dein Freund dich verlässt.

Wie geht es im Jahr 2020? Ich werde auf Instagram sein
Instafresh

Instafresh





Der Aufmerksame wird auch bemerken, dass Social Media das gewählte Werkzeug von Unternehmen, Prominenten, Models, Magazinen, Marken und Produkten gleichermaßen ist. So weit, ist es gut. Aber was ist, wenn Ihre Social-Media-Seite nicht der surrende Schwarm von Likes, Tweets und Stichen ist, wie Sie es gerne hätten? Nun, hier sind einige ernsthaft schleimige Tipps, die Sie auf den Weg in die Ks bringen. So erklimmen Sie den schmierigen Social-Media-Pol.

#Trick #1 – Die Social-Media-Site



Finden Sie einen Freund oder einen Freund eines Freundes mit weit mehr Followern als Sie und stöbern Sie in einem ihrer Instagram-Fotos. Dies erfordert, dass Sie alle Ihre sozialen Interaktionen von diesem Punkt an auf das ultimative Endspiel stützen, in dem Sie auf einem Foto markiert werden. Zugegeben, es ist kein besonders ehrliches soziales Engagement, aber sind wir nicht alle nur narzisstische Soziopathen? Der Plan: Geh rüber, mach ein paar Witze, hol Snapchat auf subtile Weise heraus, nimm ein Selfie, speichere es auf deinen Fotos, lass es deiner neuen besten Freundin fallen, stehle ihr Handy, poste es, zerschmettere ihr Handy auf dem Boden und entstaube dein Schultern, während Sie in die Berühmtheit der sozialen Medien schlendern.

Allgemeiner Lebenstipp: Wenn sie nicht taggen, sind sie kein echter Freund.

https://www.instagram.com/p/_CTOtejo1-/?taken-by=kendalljenner

Nur die 1,9 Millionen Likes

#Trick #2 – Die Neckerei

Das klassische Follow/Unfollow, aber mit einem frischen Twist. Finden Sie im Wesentlichen Seiten wie Ihre eigene mit mehr Followern als Sie, gehen Sie zu einem ähnlichen Stilbild wie das, was Sie selbst posten würden, finden Sie heraus, wem dieses Foto gefallen hat, und folgen Sie ihnen. Auf diese Weise haben Sie genau Ihren Markt anvisiert und wissen, dass er aktiv ist und Benutzer mag. Wenn Sie Ihre Recherchen richtig durchführen, ist diese Technik garantierte Ergebnisse. Seien Sie gewarnt, es wird buchstäblich Stunden Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Ich habe gehört, dass eine bedeutende Bekleidungsmarke diese Technik verwendet hat, um in sechs Monaten 20.000 zu erreichen und daraus eine erfolgreiche Geschäftsplattform aufgebaut hat.

In gewisser Weise ist dies eine ehrlichere Technik, da sie Benutzern einfach Seiten zeigt, von denen Sie glauben, dass sie sie zu schätzen wissen – auf eine vage demokratische Weise. Aber wie die meisten politischen Manöver wurde es unter falschen Vorwänden durchgeführt, weil Sie wissen, dass Sie zwei Tage später herzlos ihrem beschissenen selbstsüchtigen Social-Media-Kotzen folgen werden. Sie haben sie zum Abendessen mit Meeresfrüchten eingeladen und sie nie wieder angerufen. Hammer.

#Trick #3 – Das RentAFriend.Com

warum rennt naruto mit den armen nach hinten?

Früher konnten traurige, einsame, reiche Leute ihre Gefährten online für einen Tag mieten, aber jetzt kümmert es sich um echte menschliche Beziehungen. Jetzt können Sie kaufen Anhänger – die weitaus loyaler und dominanter klingen als Freunde. Die genauen Kosten eines einzelnen Anhängers sind unbestimmt, da es unmoralisch und falsch ist, einen Preis für eine Person festzulegen. Aber es wird häufig mit begrenztem Erfolg durchgeführt; Der bedauerliche Nachteil ist, dass jeder weiß, dass Sie es getan haben. Wenn Sie 30.000 Follower und 17 Likes haben, könnte dies darauf hindeuten, dass Sie in den letzten Tagen 29.000 Menschen angezogen haben, die Instagram/Twitter verlassen haben, aber wahrscheinlicher ist, dass Sie Ihre Follower wie die Unaufrichtigen gekauft haben. Ruhm-hungrig, Twit-Hure du bist.

Es gibt jedoch eine Lösung: Sie können jetzt Likes kaufen. Malen Sie die Unaufrichtigkeit einfach weg, indem Sie Bargeld auf das Problem werfen.

#Trick #4 – Der Profi

Für kleine Unternehmen kann es eine legitime Option sein, professionelle große Hunde zu bekommen, um das „soziale“ zu erweitern. Andere müssen möglicherweise etwas kleinere Hunde herbeirufen. Ein Freund wurde kürzlich von @LuxuryNRichness kontaktiert, um als Social-Media-Manager eines Drittanbieters zu fungieren, und versprach, in | . zu arbeiten Natürlicher Weg .. | Wird | Follower hinzufügen | Langsam wie | 50-100-60-124-222-34, um es zu machen | besser | es kann auch schnell gehen… Benutzerdefinierte Kommentare | sind auch vorhanden..

Sie sehen mich rollen

Diese Jungs verstehen es

Nach ihrer herzzerreißenden Verwendung von Ellipsen, Zeilenumbrüchen und Syntax zu urteilen, wird dieser Prozess in keiner Weise „natürlich“ sein und wird wahrscheinlich die Übergabe von Bargeld beinhalten. Offenbar bietet Ihnen dieser Dienst auch die Möglichkeit, Ihre eigene öffentliche Stellungnahme zu Ihren Bildern zu verfassen. Das Comedy-Potenzial darin ist grenzenlos. Gleichzeitig ist das Potenzial für wahnhafte, traurige Egomanen, Kapital zu schlagen, genauso groß.

Wie bei all diesen horrend konstruierten und besorgniserregend teuren Social-Climbing-Methoden funktionieren sie tatsächlich ...

Schaut euch Harveys dreckige Social-Media-Arbeit auf Instagram an Hier und auf Twitter Hier .