Alles Gute zum Geburtstag an Sir David Attenborough, den größten Naturfilmer aller Zeiten

Sir David Attenborough ist für Naturdokumentationen das, was die Beatles für die Musik sind.



1926 in Isleworth, West-London, geboren, führte ihn seine 50-jährige Karriere als Rundfunksprecher nach Afrika, in die Antarktis und an Orte, die nur wenige Menschen zu sehen bekommen, wie den Amazonas und die Galapagos-Inseln. Alles in allem macht ihn das zu einem der am weitesten gereisten Männer der Welt.

Er ist auch einer der am besten ausgebildeten. Sir David hat zwar am Clare College in Cambridge Naturwissenschaften studiert, aber jetzt hat er auch 31 Ehrendoktorwürde. Er ist edel: Laut seinem Pressesprecher nutzt der große Mann nicht einmal E-Mails. Stattdessen antwortet er auf Fanbriefe und Anfragen nur per Brief.





Aber entscheidend ist, dass Sir David Attenborough es immer noch hat. Letzten Monat, im Alter von 89 Jahren, hat er Abseilen an einer 50-Fuß-Wand anlässlich der Eröffnung eines neuen Konversationszentrums. Er hätte leicht eine Videobotschaft aufnehmen, eine Rede halten oder ein paar Hände schütteln können. Stattdessen kletterte er an der Seite des Gebäudes hinunter, die passenderweise eine lebendige Wand aus Pflanzen und Blättern war.

davida



Er reist immer noch an Universitäten, um Vorträge über Naturschutz zu halten. Bereits im Januar war ein geplanter Vortrag an der University of Leicester in Sekunden ausgebucht . Wann haben Sie das letzte Mal gesehen, dass eine Clubnacht so schnell ausverkauft war? Der Mann löst Raserei aus. Das Einzige, was größer ist als die Fangemeinde von David Attenborough, ist seine Leidenschaft für den Naturschutz.

Am Wochenende vor seinem 90. Geburtstag eröffnete Sir David im Osten Londons ein Naturschutzgebiet. Dort sagte er: Wir sind ein Teil der Natur, und wenn wir den Kontakt zur Natur verlieren, verlieren Sie den Kontakt zu einer großen Quelle der Freude und Freude, die Ihr Geburtsrecht ist. Natürlich hat er Recht, und Sir David hat uns immer gelehrt, den Planeten zu schätzen.

Von Gefrorener Planet zu Leben auf der Erde und alles dazwischen, hier einige unserer Lieblingsmomente von Sir David Attenborough.

Der kriminelle Pinguin



Spielen

Der wahrscheinlich beste Vogelclip aller Zeiten. Ein Pinguin wendet sich einem kriminellen Leben zu, um das perfekte Nest zu bauen. Schade, dass der andere Pinguin nichts davon hat.

Sir David Attenborough sagt Buh zu einem Faultier



Spielen

Jeder liebt Faultiere. Jeder liebt Sir David. Das erhalten Sie, wenn Sie sie zusammenstellen. Die Art und Weise, wie sich das Faultier dreht, ist etwas Besonderes.

Der prächtige Blauwal



Spielen

Die Größe, die Kamerawinkel und die Art und Weise, wie es sich bewegt, zum Soundtrack von Attenboroughs Erzählung. Perfekt.

Sir David spielt mit Baby-Gorillas



Spielen

Vintage Attenborough: Schauen Sie nur, wie ruhig die Gorillas um ihn herum sind. Irgendwann beginnt einer von ihnen spielerisch an seinem Bein zu ziehen.

Tigerbabys zum ersten Mal gefilmt



Spielen

Nicht nur, dass Tigerbabys zum ersten Mal auf Film festgehalten wurden. Sir David Attenborough und sein Team erhielten dieses Filmmaterial, indem sie versteckte Kameras an Elefanten befestigten.

Heulen wie ein Wolf



Spielen

Wenn Sir David Attenborough heult, heulen die Wölfe offensichtlich zurück.