Alles, was Sie über die Kommunalwahlen 2021 in Cambridge wissen müssen

Im ganzen Land gehen die Menschen morgen (06.05.) zu den Kommunalwahlen 2021. In Cambridge werden wir die Mitglieder des Cambridge City Council, des Cambridge County Council, des Bürgermeisters von Cambridgeshire und Peterborough sowie des Polizei- und Kriminalkommissars für Cambridgeshire und Peterborough wählen. Das sind viele Wahlen, also ist die City Mill hier, um die Verwirrung zu durchbrechen und Sie über die Positionen, die Sie wählen, die Entscheidungen, die Sie treffen können, und die damit verbundenen Probleme zu informieren.



Stadtrat von Cambridge

Der Cambridge City Council ist ein Bezirksrat, was bedeutet, dass er für Dinge wie Müllabfuhr, Parks und lokale Planung zuständig ist. Die Stadträte werden nach den Bezirken gewählt und es findet eine Wahl in allen 14 Bezirken der Stadt statt. Jede Gemeinde hat drei Räte und normalerweise wird nur ein Drittel der Räte jedes Jahr gewählt. Da sich jedoch die Grenzen einiger Bezirke geändert haben und alle Stadträte der betroffenen Bezirke neu gewählt werden müssen, stehen in diesem Jahr alle 42 Sitze zur Wahl. Cambridge Colleges fallen (ungefähr) wie folgt in die Bezirke der Stadt:

    Schloss: Churchill, Clare, Fitzwilliam, Lucy Cavendish, Murray Edwards und St Edmund’s Markt: Christi, Fronleichnam, Downing, Emmanuel, Gonville & Caius, Jesus, Pembroke, Peterhouse, Sidney Sussex Newnham: Clare Hall, Darwin, King’s, Newnham, Queens’, Robinson, Selwyn, St. Catherine’s, St. John’s, Trinity, Trinity Hall und Wolfson Petersfield: Hughes Hall Königin Ediths: Homerton West Chesterton: Magdalena

Der Stadtrat von Cambridge wird derzeit von der Labour Party kontrolliert, die 26 der 42 Sitze hält. Die Liberaldemokraten sind mit 15 Stadträten die größte Oppositionspartei und es gibt einen unabhängigen Stadtrat.





Grafschaftsrat von Cambridgeshire

Der Cambridgeshire County Council wird alle vier Jahre gewählt und bietet Dienstleistungen wie Straßeninstandhaltung, Schulen und Bibliotheken. Cambridgeshire ist in 59 Wahlbezirke unterteilt, von denen 12 in Cambridge selbst liegen. Jeder Wahlkreis hat einen Kreisrat zu wählen.

Wie ist Laura aus 365 Tagen gestorben

Der Grafschaftsrat von Cambridgeshire wird derzeit von der Konservativen Partei kontrolliert, die 36 der 61 Sitze hat. Es gibt 15 liberaldemokratische Ratsmitglieder, sieben Labour-Ratsmitglieder, zwei unabhängige Ratsmitglieder von St. Neots und einen unabhängigen Ratsmitglied.



Bürgermeister von Cambridgeshire und Peterborough

Eine Funktion, die es erst seit 2017 gibt, überwacht der Bürgermeister von Cambridgeshire und Peterborough ein Budget, das für Wohnen und Infrastruktur ausgegeben wird.

Ein Konservativer, James Palmer, ist der Amtsinhaber.

Polizei- und Kriminalkommissar für Cambridgeshire und Peterborough

Eine Funktion, die erstmals im Jahr 2012 im ganzen Land eingeführt wurde, beaufsichtigen Polizei- und Kriminalkommissare die Polizei in 40 Einsatzgebieten in ganz England und Wales. Sie werden alle vier Jahre gewählt. Wie bei der Wahl des Bürgermeisters von Cambridgeshire und Peterborough wird ein ergänzendes Abstimmungssystem verwendet, das bedeutet, dass Sie Ihre erste und zweite Wahl auf dem Stimmzettel angeben können.

Ray Bisby, ein Konservativer, besetzt derzeit die Rolle. Er übernahm das Amt im November 2019, nachdem Jason Ablewhite, ebenfalls ein Konservativer, nach einem Skandal zurückgetreten.

Wen können Sie wählen?

Die drei größten Parteien, die bei den diesjährigen Kommunalwahlen um Ihre Stimme konkurrieren, sind die Konservativen, die Arbeiterpartei und die Liberaldemokraten. City Mill wandte sich an alle drei und fragte sie, was sie für die Studenten in Cambridge tun würden.

Die Cambridge University Conservative Association (CUCA) lehnte es ab, uns mitzuteilen, warum die Konservativen Ihre Stimme verdienen. Auf der Website der Cambridge Conservative heißt es jedoch, dass Cambridge die Identitätspolitik satt hat und sich darauf konzentriert, Staugebühren und den Bau neuer fehlgeleiteter Buslinien zu verhindern. Bei den Wahlen zum Stadtrat von Cambridge treten mindestens zwei Universitätsstudenten für die Konservative Partei an.

Der Co-Vorsitzende des Cambridge University Labor Club (CULC), Jed Asemota, sagte gegenüber City Mill: Der Arbeitsrat von Cambridge hat den Klimaschutz, neue Sozialwohnungen und den realen Existenzlohn unterstützt. Wenn Sie Maßnahmen zu wichtigen Themen und eine Agenda wollen, die uns allen zugute kommt, wählen Sie Labour am 6. Mai.

Vier Mitglieder der CULC kandidieren für Labour bei den Wahlen zum Stadtrat von Cambridge in vier verschiedenen Bezirken.

Der Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragte der Cambridge University Liberal Association (CULA), Peter McLaughlin, sagte gegenüber City Mill: Der von der Arbeiterpartei kontrollierte Stadtrat hat in Fragen versagt, die Studenten interessieren; Die Lib Dems bieten die Chance, Ihrer Stimme Gehör zu verschaffen, indem Sie für eine wirklich fortschrittliche Alternative stimmen.

15 Studenten der Universität kandidieren in acht verschiedenen Bezirken für die Liberaldemokraten bei den Wahlen zum Stadtrat von Cambridge.

Wann und wo wählen?

Die Wahllokale haben morgen von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Welches Wahllokal Sie aufsuchen müssen, erfahren Sie unter Hier .